Aus im Herrenpokal

Im Achtelfinale des Herrenpokals trat der TSV am 25.3. gegen Gündelbach an. Trotzdem man in dieser Konstellation noch nie zusammen gespielt hatte, lief es im an sich nicht schlecht. Aber wieder war es die Annahmeschwäche, die einen Sieg vereitelte. Gündelbach gewann das Spiel aufgrund der konstanteren Leistung verdient mit 3:1.

Es spielten für Allmersbach: Michael Fischer, Dieter Kuhn, Ronnie Schwarz, Ingo Schleif, Towe (Thomas Weber) und Achim Schopf.

Dieser Beitrag wurde unter Spielberichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Blue Captcha Image
Refresh

*