Hoch hinaus

Hoch hinaus ging es für die Ausschuss-Mitglieder des TSV Allmersbach. Am Samstag, dem 21.September begaben sich 6 Ausschuss-Mitglieder mit ihren Familien in den Hochseilgarten nach Fellbach. Gespannt lauschten 10 Erwachsene und 10 Kinder den Instruktionen des „Hochseil-Gärtners“ und konnten es kaum erwarten bis es endlich nach oben ging. Warteten doch dort so interessante Passagen wie „Affenschaukel“ oder „Himmelsleiter auf uns. Doch bevor es in Zweierteams los ging, wurde nochmals auf die gegenseitige Kontrolle und Sicherung hingewiesen. Auf der ersten Ebene waren dann die Aufgaben noch einfacher – mit Baumstammüberquerungen, Eimer-oder „Skatebord“ Fahrten auch ganz witzig. Gegenseitig feuerten sich die Mitglieder an und gaben sich Tipps. Auf der oberen Ebene wurde es dann doch noch etwas schwieriger – an gekreuzten Seilen oder der vorher schon erwähnten Affenschaukel gelangte mancher Teilnehmer an seine Grenzen und musste ein Abkürzung nehmen. Für die anderen war es eine tolle Erfahrung, das geschafft zu haben. Viele waren dann froh, oben auf der Plattform zustehen, während ein paar der jüngeren noch eine Ehrenrunde drehten. Schließlich durfte als Highlight jeder am Seil nach unten rutschen, wo dann auch schon der Grill auf uns wartete. Als Team enger zusammengeschweißt 😉 , genossen wir bei wunderschönem Herbstwetter dann Würstchen und Steaks und ließen den Tag gemütlich ausklingen!

Bilder gibt es hier.

Autor: Achim Schopf

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse einen Kommentar

Blue Captcha Image
Refresh

*